Materialliste & Maße

  • Grundkarte: Grundweiß 10,5 x 29 cm – gefalzt bei 14,5 cm
  • 1. Aufleger: Rauchblau 10 x 14 cm – geprägt mit der 3-D-Prägeform Stürmische See (nicht mehr im Sortiment – alternativ: 3-D-Prägeform Meeresgrund)
  • 2. Aufleger: Safrangelb ausgestanzt mit den Stanzformen Meeresmuscheln (oberer Teil)
  • Motive: Grundweiß ausgestanzt mit den Stanzformen Meeresmuscheln und geprägt mit der 3-D-Prägeform Muschelreigen – gestempelt in Wassermelone, Savanne, Ziegelrot, Abendblau, grüner Apfel und Safrangelb – Muschel in Abendblau klar embosst
  • Etikett: Grundweiß ausgestanzt mit den Stanzformen Raffiniert Bestickte Rahmen
  • Spruch: Stempelset So gesagt – gestempelt in Espresso (klar embosst)
  • Deko: Runde Akzente in Opalweiß und Deko Muschelmix
  • Arbeitsmaterialien: Klebemittel, Papierschneider, Falzbein, Big Shot etc.

Anleitung

Die Grundkarte bei 14,5 cm falzen und mit dem Falzbein nachziehen. Den Aufleger habe ich geprägt, damit der Hintergrund nicht so platt wirkt. Hierzu könnt Ihr zum Beispiel auch die  Prägeform „Meeresgrund“ verwenden. Nun den Aufleger plan auf die Grundkarte kleben. Den 2. Aufleger habe ich mit der Stanzform Meeresmuscheln ausgestanzt, die Motive entsprechend platziert und ungefähr in der Mitte durchgeschnitten. Den verwendeten oberen Teil habe ich so arrangiert, dass oberhalb der Karte noch genug Platz für das Etikett vorhanden ist. Die Muschelmotive habe ich vorher gestempelt und geprägt.

Der schöne Freundschaftsspruch wird nun gestempelt und klar embosst. Meine Empfehlung: Das beste Ergebnis erzielt Ihr mit Hilfe des Stamparatus. Damit könnt Ihr den Spruch mehrmals abstempeln und gut mit Versa Mark benetzen.

Zum Schluss habe ich das Etikett erhaben aufgesetzt und mit ein paar ausgestanzten Algen, den Stickern und mit den tollen runden Akzenten in Opalweiß dekoriert – FERTIG!

Viel Spaß beim Nachbasteln!