Materialliste & Maße

  • Grundkarte: Grundweiß 10,5 x 29,4 cm – gefalzt bei 14,7 cm
  • Motivkarte: Designerpapier Hortensienpark 10,2 x 14,2 cm – ausgestanzt mit den Stanzformen Mit Schwung
  • Motive: ausgestanzt
    • Große Blüte: Mohnblüten in Metallic-Folienpapier Pfauenpracht (nicht mehr im Sortiment)
    • Kleine Blüten: in Rokoko-Rosa (Handstanze kleine Blüte)
    • Vogel: Grundweiß – koloriert in Safrangelb (Stanzformen Mit Schwung)
    • Ast: Grüner Apfel (Stanzformen Mit Schwung)
  • Rahmen: Grundweiß – ausgestanzt mit den Stanzformen Mit Schwung
  • Etikett: Grundweiß ausgestanzt mit den Stanzformen Stickmuster
  • Spruch: Stempelset Wie Muscheln– gestempelt in Abendblau
  • Deko: Perlenschmuck in Pastelltönen
  • Arbeitsmaterialien: Klebemittel, Papierschneider, Falzbein, Stanz- und Prägemaschine etc.

Anleitung

Die Grundkarte bei 14,7 cm falzen und mit dem Falzbein nachziehen. Die Motivkarte wird plan auf die Grundkarte geklebt. Achtet darauf, dass ein kleiner weißer Rand zu sehen ist. Die schwungvollen Rahmen habe ich oben und unten plan auf die Motivkarte positioniert.

Das Highlight dieser Karte ist eine aus Folienpapier ausgestanzte Mohnblüte mit vielen kleinen Blüten in der Mitte. Die filigrane Mohnblüte habe ich erhaben aufgeklebt. So verleiht Ihr der Karte etwas Tiefe. Das Etikett habe ich plan aufgeklebt und mit dem Ast und dem Vögelchen dekoriert.

Zum Schluss habe ich die kleinen Blüten mit den wunderschönen Perlen in Pastelltönen aus der Reihe als Blütenmitte dekoriert und – FERTIG!

Viel Spaß beim Nachbasteln!