Materialliste & Maße

  • Grundkarte: Grundweiß 10,5 x 28 cm – gefalzt bei 14 cm
  • Aufleger: Designerpapier Ombré-Effekt 13,5 x 10 cm (nicht mehr im Sortiment, alternativ könnt Ihr auch anderes Designerpapier oder Farbkarton verwenden)
  • Motivkarte: Grundweiß 13 x 9,5 cm – ausgestanzt mit den Stanzformen Bestickte Rechte
  • Blüten: ausgestanzt mit den Stanzformen Hortensie in den Farben:
    • Blutorange
    • Rauchblau
    • Lindgrün
    • Brombeermouse
    • Mangogelb
    • Zimtbraun
    • Schiefergrau
    • Farngrün
    • Rokoko-Rosa
  • Motivvariante in Brombeermouse: Stempelset Im Babyglück – gestempelt in den Farben:
    • Bermudablau
    • Zimtbraun
    • Wassermelone
    • Brombeermouse
  • Deko: Basic-Strass-Schmuck, Perlen in Pastellfarben
  • Motivvariante in Grüner Apfel: Stempelset Im Babyglück – gestempelt in den Farben:
    • Mangogelb
    • Roko-Rosa
    • Brombeermouse
    • Grüner Apfel
  • Deko: Basic-Strass-Schmuck, Schmucksteine in Schmetterlingsform
  • Schriftzug: Glitzerpapier in Regenbogenfarben – ausgestanzt mit den Stanzformen Wunschworte
  • Arbeitsmaterialien: Klebemittel, Papierschneider, Falzbein, Aufhebhelfer, Stanz- und Prägemaschine etc.

Anleitung

Die Grundkarte bei 14 cm falzen und mit dem Falzbein nachziehen. Das Designerpapier habe ich bei beiden Varianten plan auf die Grundkarte geklebt. Im nächsten Schritt werden die Hasen gestempelt. Wichtiger Hinweis: Achtet darauf, die 4 Hasen möglichst weit in den Ecken zu stempeln! So bleibt noch genügend Freiraum zum Ausstanzen und für den Schriftzug.

Wichtiger Tipp: Achtet beim Auflegen der Stanzform zum Ausstanzen der kleinen Blüten darauf, dass die Stanzform nicht über den Rand der Motivkarte herausragt. Die Stanzform wird mittig zwischen den Hasen positioniert. Nachdem die Motivkarte auf den Aufleger plan aufgeklebt wurde, werden die einzelnen Blüten eingesetzt und mit Flüssigkleber fixiert. Dazu habe ich mir den Aufhebhelfer zur Hilfe genommen. Ihr könnt jedoch auch eine Pinzette nehmen.

Das Glitzerpapier für den Schriftzug habe ich vorher mit doppelseitigem Klebebögen beklebt. Ihr könnt aber auch Flüssigkleber verwenden. Das funktioniert auch, ist nur ein bissen fummelig.

Zum Schluss habe ich die Blüten mit Strass-Schmuck verziert und die Perlen oder die Schmetterlinge auf der Karte dekoriert – FERTIG!

Viel Spaß beim Nachbasteln!