Materialliste & Maße

  • Grundkarte: Minzmakrone 10,5 x 28 cm – gefalzt bei 14 cm (geprägt mit der 3-D-Prägeform Pariser Schnörkel
  • Motivkarte: Grundweiß 13 x 9,5 cm (geblendet in Safrangelb) – ausgestanzt mit Bestickte Rechtecke (Durchmesser Innenmaß 15,5 cm)
  • Motiv: ausgestanzt mit den Stanzformen Herzensblüten in Blutorange
  • Herz: Stempelset In meinem Herzen – gestempelt in Mangogelb
  • Etikett: Grundweiß – ausgestanzt mit den Stanzformbanner Herzensblüten
  • Spruch: Stempelset In meinem Herzen – gestempelt in Minzmakrone
  • Deko: Basic-Schmuck Herbst/Winter, Goldner Faden aus dem Kombipack Ewiges Grün
  • Arbeitsmaterialien: Klebemittel, Papierschneider, Falzbein, Big Shot etc.

Anleitung

Die Grundkarte bei 14 cm falzen und mit dem Falzbein nachziehen. Die Grundkarte habe ich geprägt. Für die Motivkarte benötigt Ihr das ausgestanzte Herz als Maske. Diese Fläche bleibt weiß. Hier wird nach der Verblendung der Spruch gestempelt. Wichtiger Hinweis: Achtet darauf, dass der Stempel vollständig mit Stempelfarbe benetzt ist, damit Ihr einen schönen Abdruck hinbekommt. Das ausgestanzte Herzmotiv wird plan auf die Motivkarte geklebt. Hierbei entsteht ein schöner weißer Rand, da der Herzstempel kleiner als die Ausstanzung ist.

Das ausgestanzte Banner aus den Stanzformen an den vorgesehenen Falzlinien falzen. Kleiner Tipp: Das Banner erst stempeln und danach falzen. Das macht das Stempeln leichter und Ihr bekommt einen schöneren Abdruck hin.

Zum Schluss die Motivkarte erhaben auf die geprägte Grundkarte aufsetzen und auch das Banner erhaben unter das Herz positionieren. Als Deko dient bei dieser Kreation eine goldene Schleife und Basic-Strass-Schmuck in Rot – FERTIG!

Viel Spaß beim Nachbasteln!