Materialliste & Maße

  • Grundkarte: Grundweiß 10,5 x 28 cm – gefalzt bei 14 cm
  • Aufleger: schmale Streifen (ungefähr 0,6 cm) in Grundweiß und Schwarz – geprägt mit der 3D-Prägeform Schreibschrift
  •  Motive: Farbkarton Schwarz und Pergament – ausgestanzt mit den Stanzformen Mohnblüten
  •  Etikett: Grundweiß – ausgestanzt mit den Stanzformen Dekorative Rahmen
  • Spruch: Stempelset Gewebte Worte – gestempelt in Memento
  • Deko: Basic-Perlenschmuck
  • Arbeitsmaterialien: Klebemittel, Papierschneider, Falzbein, Stanz- und Prägemaschine etc.

Anleitung

Die Grundkarte bei 14 cm falzen und mit dem Falzbein nachziehen. Zuerst den weißen und schwarzen Farbkarton prägen und in schmale Streifen schneiden. Die Streifen plan und im Wechsel schwarz und weiß auf die Grundkarte kleben. Danach werden die einzelnen Motive der Mohnblüte ausgestanzt und zusammensetzt. Das Pergament habe ich, an den nicht sichtbaren Stellen, mit Flink und Fest hinter den Farbkarton fixiert. Die große Blüte habe ich erhaben auf die Grundkarte gesetzt und die restlichen Motive (die kleine Blüte und Blätter) plan um die große Blüte positioniert.

Zum Schluss habe ich das Etikett erhaben über die Motive an den rechten Rand aufgesetzt und dezent mit ein paar Perlen dekoriert – FERTIG!

Viel Spaß beim Nachbasteln!